Neue Gesichter und alte Bekannte

Die erste Mannschaft geht optimistisch in die neue Saison. Der Kader ist nun breiter aufgestellt und bietet den Trainern mehr Möglichkeiten. Ziel wird es sein, die Neuen schnell zu integrieren und das Team Stück für Stück weiter zu entwickeln. Das Trainer-Duo hofft auf einen erfolgreichen Start in die Saison, und seien wir ehrlich: mit dem Kader ist Einiges möglich. Natürlich gibt es auch in dieser Saison Abgänge zu beklagen. Jean-Paul Onana zieht es zum VfR Neuss. Daniel Vogel, Niklas Jerzembeck und Jens Winkelmann machen es sich bei den Alten Herren bequem. Gerade die drei zuletzt Genannten hinterlassen sportlich und menschlich eine große Lücke, die es schnell zu schließen gilt.

Weitere Details bei FuPa-net