Double für die C1: Kreismeister und Kreispokalsieger

Eine beeindruckende Saison spielte die C1 der SVG Neuss Weissenberg. Nachdem im Vorjahr die Qualifikation zur Niederrheinliga unglücklich verpasst wurde, schaute man schnell nach vorne und stellte einen Kader zusammen, der gewährleisten sollte, dass wieder ein Qualifikationsplatz für den nachrückenden Jahrgang sichergestellt werden würde. Reichte es in den vergangenen Jahren, einen der beiden vorderen Plätze zu belegen, musste man in dieser Saison Kreismeister werden, um die Teilnahme an der Qualifikationsrunde zu sichern. Dies gelang der Mannschaft durch konstant starke Leistungen und so konnte man sich den Titel frühzeitig und ungeschlagen mit 13 Punkten Vorsprung auf die Verfolger sichern.  Ein zusätzlicher Höhepunkt war der 2:0 Sieg im Kreispokalfinale gegen den Niederrheinligisten SC Kapellen, wodurch man die starke Saisonleistung nochmals bestätigen konnte. Gratulation an Mannschaft und Verein.

Ralf Dicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.