Silbernes Jugendleiter-Ehrenzeichen für Thomas Neviandt

Für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten zum Wohl des Fußballnachwuchses wurde Thomas Neviandt mit dem Silbernen Jugendleiter-Ehrenzeichen des Westdeutschen Fußballverbands ausgezeichnet.

Thomas hat seit mehr als 10 Jahren Mannschaften der SVG Neuss-Weissenberg von den F-Junioren bis zu den B-Junioren mit großem Engagement und letztlich auch mit Erfolg trainiert. Hervorzuheben ist neben einigen Gruppensiegertiteln, Stadtmeister- und Hallenkreismeisterschaften der Gewinn der E-Juniorenkreismeisterschaft mit dem Jahrgang 2001.

Als zu Beginn dieser Saison die U13-Mädchenmannschaft plötzlich ohne Trainer war, und er von unserem Koordinator für den Mädchenfußball Michael Budweg angesprochen wurde, hat sich Thomas spontan bereit erklärt, diese Mannschaft als Trainer zusammen mit seinem Sohn Jonas zu übernehmen. Dies entspricht in vollem Umfang seinem Naturell – nämlich überall dort zu helfen, wo die Not am größten ist.

Thomas hat sich auch in besonderem Maße als Betreuer bei den Fußballcamps in den Jugendherbergen sowie bei sämtlichen Veranstaltungen der Jugendabteilung eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.