5. Neusser Sparda-Cup der SVG Neuss-Weissenberg

Über 60 Vereine aus dem näheren und weiteren Umland haben ihre Teilnahme am 5. Neusser Sparda-Cup zugesagt und werden mit 100 Mannschaften vertreten sein. Prominenteste Teilnehmerinnen sind die U11-Mädchenmannschaften der Frauen-Bundesligisten SGS Essen und 1.FC Köln.

Aber auch in den anderen Altersstufen gibt es eine große Vielfalt von Vereinen aus Gelsenkirchen, Essen, Duisburg, Düsseldorf, Mönchengladbach, Krefeld und den benachbarten Fußballkreisen.

Am Samstag, dem 09.06. und Sonntag, dem 10.06.2018 finden die Spiele der Jungen im Hubert-Schäfer-Sportpark auf der Neusser Weyhe statt. In diesem Jahr sind auch wieder Bambini-Mannschaften vertreten, in denen 6-7 jährige Kinder mit besonders großem Elan und Einsatz dem Ball hinterher jagen. Am Sonntag findet zudem das Qualifikationsspiel für die C-Jugend-Niederrheinliga zwischen der SVG und KFC Uerdingen statt. Mit den Mädchenturnieren der U11 und U13 werden die Spiele des 5. Sparda-Cups am 16.06.18 beendet.

Mit großer Unterstützung der Spielereltern sorgt  das Trainer- und Betreuerteam der Jugendabteilung für das leibliche Wohl der Gäste. Neben der fast schon legendären SVG-Currywurst reicht das Angebot über Kuchen, Waffeln bis hin zu türkischen und marokkanischen Spezialitäten, die von den Spielermüttern gebacken und gekocht werden.

Besonders hervorzuheben ist die Unterstützung der Turniere durch die Niederlassung der Sparda-Bank auf der Kapitelstraße in der Neusser Innenstadt. Ein ganz besonderer Dank geht an den Niederlassungsleiter Stephan Pohl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.